Die Geschichte unseres Unternehmens - HaWig - Ihr Spezialist für Versorgungstechnik

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Geschichte unseres Unternehmens

Willkommen bei HaWig
2016

Entwicklung des innovative Technical Competence Centers iTCC

Das iTCC ist eine Vereinigung erfahrener Firmen im Anlagenbau, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Abwicklung von komplexen Projekten effiezienter, wirtschaftlicher und vor allem risikoarm zu gestellten. Denn, trotz der stetig wachsenden Erfahrung des Marktes mit komplexen Großprojekten und der steigenden Unterstützung durch die digitale Technik, kommt es immer noch zu Dauerbaustellen oder gar Chaosbaustellen.

2015

Erste Komponente mit eigenem "Brand"

Konstruktion und Fertigung von Luft-Wasser-Wärmetauschern nach alten kerntechnischen Spezifikationen zum Einsatz in einem Kernkraftwerk


Zertifizierung der HaWig Luft- und Klimatechnik GmbH nach SCC**


Integration des Standorts Erlangen der HaWig Luft- und Klimatechnik GmbH im Hauptsitz in Heroldsbach.

Divisionsübergreifende Projekte können auf kurzen Wegen schnell und effektiv bearbeitet werden.

2014


Zertifizierung der HaWig Luft- und Klimatechnik GmbH nach ISO 9001:2008


Kauf der K&W Luft- und Klimatechnik und Integration in die HaWig Firmengruppe als HaWig Luft- und Klimatechnik GmbH.

Um den Qualitätsstandard im Anlagenbau auch in Zukunft auf höchstem Niveau zu halten und zur Risikominimierung in allen Bereichen der Wertschöpfung, in dem wir auf eigene Spezialisten und Fachpersonal zugreifen können, beschloss die Firmenleitung das Handwerksunternehmen K&W Luft- und Klimatechnik in die HaWig Gruppe zu integrieren.

2011


Zertifizierung nach SCC**  - Sicherheit hat Vorrang

Getreu dem Motto hat sich das Unternehmen verpflichtet, durch entsprechende Sensibilisierung und Qualifizierung der Mitarbeiter eine Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltpolitik auf höchstem Niveau zu betreiben.

2009


Implementierung eines Risiko Management Systems (IMS) im III Quartal 2009 und anschließende Zertifizierung über den TÜV Süd im April 2010 in Anlehnung an ONR 49001 / ISO 31000.


Implementierung und Zertifizierung einer zusätzlichen Verfahrensanweisung (IMS) nach dem Regelwerk KTA 1401


Gründung der HaWig Innovative Versorgungstechnik GmbH hervorgegangen aus dem Einzelunternehmen HaWig Innovative Versorgungstechnik

2006


Implementierung eines standardisierten Qualitätsmanagementsystems und Erstzertifizierung der HaWig Unternehmen nach ISO 9001:2008

2005


Gründung der HaWig GmbH mit Schwerpunkt im internationalen Anlagenbau

Um sich als selbständiger Anlagenbauer nicht  permanent Banken gegenüber rechtfertigen zu müssen, war es dem Gründer Harald  Wideburg wichtig, die Anlagenbaufirma ohne Fremdmittel zu realisieren. Das Kapital hierzu und das Vertrauen der Kunden konnte der Unternehmer seit seinem Beginn als selbstständiger Planer mit dem Start der HaWig GmbH im Jahre 2005 realisieren. Ein Risikomanagementsystem unterstützte hierbei das Vertrauen der internationalen Kunden.

1998

Gründung der HaWig Innovative Versorgungstechnik

Am 17. August 1998 machte Harald Wideburg seinen  Traum wahr, als Gründer des Planungsbüros HaWig Innovative Versorgungstechnik in  Heroldsbach als selbstständiger Unternehmer in eigener Verantwortung Aufträge  abzuwickeln. Bereits im Alter von 26 Jahren wusste Harald Wideburg was Verantwortung heißt, hier genoss er bereits das Vertrauen eines renommierten international agierenden schweizer Konzerngesellschaft im Anlagenbau und Gebäudetechnik, für die er eine Niederlassung in Ravensburg gründete und diese eigenverantwortlich  leitete.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü